Fontvieille

Fontvieille liegt im Herzen der Provence in den Alpilles nordöstlich von Arles und südlich von Les Baux de Provence in der Nähe von Saint-Rémy de Provence und Avignon.

Fontvieille ist ein pittoreskes und malerisches Dorf mit antiken Häusern die aus den Steinen der berühmten Steinbrüche aus dem 15. Jahrhundert, gebaut wurden. Mit diesem weißen Stein wurden auch die Arena von Arles und die Burg von Tarascon im 15. Jahrhundert errichtet und im 19. Jahrhundert das Palais Longchamps und die Börse in Marseille. Der Stein von Fontvieille wird auch Kontinente und Ozeane durchqueren weil er dem Haussmann-Stil entspricht.

Lettres de mon moulin

Fontvieille ist durch den Schriftsteller Alphonse Daudet und seinem berühmten Buch „Lettres de mon moulin“, bekannt geworden. Auf dem kleinen Hügel, steht die majestätische und unerschütterliche Mühle die den Schriftsteller während seinen Aufenthalten in Fontvieille inspiriert hat und ein kleines Museum. Von hier aus, hat man einen herrlichen Ausblick auf die Alpilles und unterhalb steht das Schloss von Montauban wo Alphonse Daudet einige Zeit verbracht hat.

Verschiedene Wanderwege von 2 bis 9 km Länge geben Ihnen die Möglichkeit den Ort und die Natur rundum die Mühle kennenzulernen. Im Laufe der Zeit und bis zum heutigen Tag, ist die Authentizität und die Schönheit des Dorfes erhalten geblieben.

Hier in der Nähe können Sie das entzückende Ferienhaus mit Pool PRV101 in Eygalières mieten.