Le Pont d'Avignon

"Sur le pont d'Avignon, on y chante, on y danse" dieses Kinderlied haben Sie bestimmt schon gehört. Die Brücke Saint Bénezet ist dank des berühmten Liedes in der ganzen Welt bekannt. Sie ist ein bedeutender Zeuge der Geschichte von Avignon und wurde im 12. Jahrhundert erbaut.

Der Legende nach wurde die Brücke von Bénezet in Avignon, einem jungen Hirten aus dem Vivarais, auf himmlischer Anordnung gebaut.  Sie wurde 1185 fertiggestellt und war der erste Übergang auf der Rhone zwischen Lyon und dem Meer. Die Brücke erstreckte sich auf ca. 900 Meter und hatte etwa 22 Bögen. Im Jahr 1226 wurde sie abgebaut, wiederaufgebaut, mehrfach durch die Fluten der Rhone abgewaschen und im 17. Jahrhundert endgültig aufgegeben. Die Brücke hat heute nur noch vier Bogen und eine Kapelle, die dem Heiligen Nikolaus gewidmet ist. 

Der Pont d'Avignon ist täglich ab 9 Uhr geöffnet (9.30 Uhr in den Wintermonate).

Für Ihren Aufenthalt in 

Avignon und Umgebung

können Sie Ferienhäuser in der Provence in der Nähe von Avignon mieten.