Abbaye du Thoronet

Das Kloster  "Abbaye du Thoronet" befindet sich ca. 4,5 km westlich von Le Thoronet im Hinterland des Département

Var

,  zwischen Carcès und Lorgues. Das ehemalige Zisterzienserkloster bildet mit 

Senanque

und Silvacane eine Gruppe der berühmtesten Kloster in der Provence. Der Mönchsorden der Zisterzienzer ist Ende des 11. Jahrhundert als Reaktion auf die überschwängliche Üppigkeit einiger Prälate entstanden. Er bezeichnet sich mit der Rückkehr zur primitiven Benediktiner Regeln: Abgeschiedenheit, Armut und Handarbeit.

Die Zisterziensermönche haben sich im 12. Jahrhundert in der Nähe von Thoronet niedergelassen und mit dem Bau einer Abtei begonnen. Der Bau zog sich über ein Jahrhundert hin und war eine wahre technische, menschliche und spirituelle Herausforderung. Während der französischen Revolution wurde das Kloster verlassen und verkauft. Es wurde erst wieder Mitte des 19. Jahrhunderts von Prosper Mérimée entdeckt. Mehrere Renovierungsarbeiten haben dazu beigetragen, seine reine und strenge Schönheit wiederherzustellen.

Hier in der Nähe, können Sie das Ferienhaus PRV113 mit Pool in Lorgues mieten.