Le Sentier du Littoral

Der Küstenweg "Le Sentier du Littoral" ist ein ehemaliger Zollweg, um die Schalkhaftigkeit der Schmuggler zu durchkreuzen und die Küste zu bewachen. Heute wird er ausschließlich von Wanderern und Sportbegeisterten genutzt. Er erstreckt sich auf 190 km zwischen Saint-Cyr-sur-Mer und Saint-Raphaël. Er ist sehr den Witterungsbedingungen ausgesetzt und benötigt jedes Jahr besondere Aufmerksamkeit. Die Kommunen und interkommunalen Gemeinden sind für die Unterhaltsarbeiten mit der Unterstützung des Staats zuständig. 

Damit er besser erkundet werden kann, bietet das Département Var kürzere Wege als Tagesausflüge an, wie z.B. von Saint-Cyr-sur-Mer nach Bandol, von Sanary nach Six-Fours-les-Plages, von Six-Fours-les-Plages nach La Seyne-sur-Mer oder von La Seyne-sur-Mer nach Saint-Mandrier. Insgesamt gibt es 51,1 km markierte Wanderwege, die auch zum Teil für Familien mit Kindern zugänglich sind, beispielsweise "Le Sentier des Vignes" von La Madrague bis Port d'Alon.

Hier können Sie ein restauriertes Mas für 6 Personen und großem Garten in Six-Fours-les-Plages mieten